Der Krebs und ich

  • Zur Abwechslung mal etwas Gutes
    Vorneweg: Ihr müsst mir die langen Phasen der Stille auf der Webseite nachsehen und euch wahrscheinlich daran gewöhnen. Tatsächlich gibt…
  • Nachträglich frohe Ostern!
    Hui, jetzt war es lange still (sorry). Passiert ist aber natürlich trotzdem was. Zunächst einmal die guten Nachrichten: Mein Ärzteteam…
  • Es könnte so „schön“ sein…
    Jetzt ist schon eine ganze Woche seit der letzten Chemo vergangen. Der Grund, dass ich bisher noch nichts geschrieben habe,…
  • Zwei weitere Tage in der Hölle
    Wie eigentlich schon zu befürchten, waren die Nebenwirkungen (oder eher die Nachwirkungen) der aktuellen Runde wieder mal schlimmer als sonst….
  • Oops, they did it again
    Joa, die Sch…-Erkältung ist jetzt so halbwegs überstanden. Da die Blutwerte gestern ganz passabel daherkamen, stand einer heutigen Chemo also…
  • Wenn Kranke krank werden
    Ein Mini-Update: Morgen wäre es soweit gewesen; nach der Geburtstagspause stand eigentlich die nächste Chemo vor der Tür. Leider wird…
  • Von Ports und spitzen Nadeln
    Mittlerweile wurde auch dieser Chemo-Zyklus erfolgreich abgeschlossen, bzw. eingeleitet. Trotz der nur halben Dosis Oxaliplatin plagten mich am Mittwochnacht wieder…
  • Oxaliplatin und ich, wir werden keine Freunde mehr
    Mittwoch, 7:30 Uhr. Es regnet in Deutschland. Da heutzutage anscheinend kaum noch jemand selbst entscheiden kann, ob Regen eine Gefahr…
  • Laut CT ist’s ganz okay
    Mittlerweile habe ich den Befund der CT vom vergangenen Donnerstag erhalten und will euch natürlich nicht länger auf die Folter…
  • Man gönnt mir eine Pause
    So kann es gehen… Gestern nach der Blutentnahme rief mich die Station schon fast panisch an und teilte mir mit,…
  • Schlaflos in Hanau – ein Live-Update von 02:02 Uhr
    Es ist und bleibt die Hölle. Auch, wenn es mir diesmal gelungen ist, am Mittwoch zumindest bis 18 Uhr wachzubleiben,…
  • Zyklus 4 – und wieder kommt es anders…
    Nachtrag: Eigentlich sollte das heute ein positiver Beitrag werden, in dem ich, vor Optimismus strotzend, berichte, dass ich mir von…
  • Boah, Chemo nervt…
    Sorry an alle, die hier seit zwei Tagen auf Neuigkeiten warten. Leider hat der Chemo-Shit diesmal so richtig hart reingehauen,…
  • Beim ersten Mal tut’s noch weh
    Eine Woche ist nun seit der ersten „Studien-Chemo-Runde“ vergangen. Zeit, mal einen Blick auf die Neben- und Nachwirkungen zu werfen….
  • Live aus dem Nordwest-Krankenhaus (mit Nachtrag von 18 Uhr)
    So ein kleines bisschen chaotisch sind meine neuen Chemo-Buddies ja irgendwie doch. Gestern Nachmittag erhielt ich einen Anruf, dass ich…
  • Die erste Chemo im KKH Nordwest
    Hier sitz ich nun, ich armer Tor und häng am Tropf wie einst zuvor; und dabei frage ich mich, wann…
  • Und plötzlich hat man Krebs
    Tante Meuti hat Krebs. Das Mistding sitzt zwischen Speiseröhre und Magen und wird derzeit mit einem harten Giftcocktail im Rahmen der Chemotherapie bekämpft. In ein paar Monaten…